Was kann psychosoziale Beratung?

Berufliche oder private Krisen oder Herausforderungen lassen einen oft nicht mehr schlafen und bereiten Kopfzerbrechen. Alles dreht sich nur mehr um das Problem und es scheint offensichtlich keine Lösung dafür zu geben. Genau an diesem Punkt kommen psychosoziale Berater zum Einsatz.

Dabei muss es nicht immer ein Problem geben. Viele kommen auch, um vorzubeugen und verändern bewusst Dinge in ihrem Leben, die ihnen nicht gut tun. Ziel ist es, erst gar nicht in eine schwierige Situation zu kommen.

 

Es geht bei der Beratung um die Erhaltung der Gesundheit in den Bereichen Psyche, Körper und Geist. Daher werden in der Praxis für psychosoziale Beratung alle drei Bereiche mit einem großen Angebot angesprochen. Sie selbst haben dabei den Vorteil, in unterschiedliche Bereichen mit wenig Zeitaufwand viel in Bewegung zu setzen. Es geht also nicht um die Behandlung einer Krankheit, der sich Mediziner, Psychologen und Psychotherapeuten widmen, sondern um die Erhaltung der Gesundheit.

 

Denken Sie darüber nach, ob in all Ihren Lebensbereichen alles zu Ihrer vollsten Zufriedenheit läuft oder ob es nicht doch das Eine oder Andere zu ändern gäbe.