Elternberatung
 

Elternberatung nach § 95

Eltern, die eine einvernehmliche Scheidung anstreben, müssen sich von Gesetz wegen über die Bedürfnisse ihrer minderjährigen Kinder beraten lassen. Die Praxis für psychosoziale Beratung in Mödling bietet Elternberatung nach Paragraph 95 an und ist dazu laut Dekret des Bundesministeriums für Familien und Jugend sowie des Bundesministeriums für Justiz ermächtigt. Flexible, rasche Termine, bei Bedarf innerhalb von 24 Stunden.

Ziel der Beratung ist es, die individuellen Wünsche, Nöte, Ängste und Reaktionen der Kinder im Zusammenhang mit der einvernehmlichen Scheidung der Eltern zu verstehen, kurz gesagt: Wie erleben sie die Scheidung und die damit verbundene neue Lebenssituation? Dabei werden auch die emotionalen Herausforderungen und Konflikte der Eltern betrachtet und thematisiert.

 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung unter: 0660 72 18 180. Nach dem Beratungsgespräch erhalten Sie die für das Gericht erforderliche Bestätigung. 

 

Themen:

  • Gefühlswelt, Bedürfnisse und Konflikte der Kinder bei Scheidung
  • Reaktionen der Kinder auf die Scheidung, Verstehen von Symptomen
  • Scheidung als Chance
  • Unterstützende und entlastende Maßnahmen für das Kind
  • Gesprächskultur, Paar- und Elternebene
  • Gestaltung des familiären Alltags
  • Eltern und ihre Gefühle
  • Familie – Werte und Rituale
  • Bestätigung für das Gericht (Paragraph 95)