Kinder und ihre Ängste

Nicht nur Kindern geht es so, auch als Erwachsener haben wir Ängste. Sie gehören zu unserem Leben und wir müssen lernen, mit Ihnen umzugehen. Was also tun, wenn Ihr Kind Angst hat? Der Umgang von Angst und das Annehmen ist eine wichtige Erfahrung, die Kinder machen sollten.

Sie als Eltern können viel dazu beitragen, dass Ihr Kind weiß, wie es mit Ängsten umgehen kann. Spielerisch und mit viel Liebe zeigen Sie Ihrem Kind den Weg aus der Angst. Kinder gewinnen an Selbstvertrauen und werden sich Ihrer Stärken bewusst.

In der Familienberatung ist es mir wichtig, dass Eltern sich gut in die Gefühls- und Erlebenswelt Ihrer Kinder einfühlen können. Gemeinsam betrachten wir Situationen und versuchen zu spüren, wie sich die Welt der Kinder im Alltag anfühlt und wie wir den Ängsten entgegentreten können. Was macht Kinder stark und gibt ihnen Vertrauen in ihre eigene Kraft?

 

Monster, Schatten und Hexen

fotolia